Rout Lëns,
das neue nachhaltige, innovative
und zukunftsfähige Stadtviertel
in Esch-sur-Alzette

Découvrez le quartier.

Lassen Sie uns gemeinsam die Fortsetzung unserer Geschichte schreiben

Im Südwesten von Esch gelegen, zwischen dem Stadtzentrum, der Eisenbahnlinie und der französischen Grenze, nimmt das neue luxemburgische Stadtviertel langsam Gestalt an.

Rout Lëns ist stolz auf seine reiche industrielle Vergangenheit und projiziert sich über sie hinaus, um zu einem neuen nachhaltigen, innovativen und beispielhaften Ort des Lebens zu werden.

Auf einer bebaubaren Fläche von ca. 163 226 m² sind alle Voraussetzungen gegeben, um die Geselligkeit, die soziale und generationenübergreifende Mischung sowie das gute Zusammenleben zu fördern.

Entdecken Sie das Viertel

  • 81%
    der Fläche für Standard- und erschwingliche Wohnungen sowie Studenten- und Seniorenwohnheime.
  • 8%
    für Gemeinschaftseinrichtungen, Schulen und öffentliche und andere Dienstleistungen.
  • 6%
    werden von Geschäften und Dienstleistungsunternehmen belebt.
  • 5%
    der geplanten Fläche für Büros und gemeinsam genutzte Arbeitsbereiche.

Rout Lëns verwandelt eine mächtige Industrieanlage in eine außergewöhnliche Stadtorganisation mit Modernität und Innovation für zukünftige Generationen.

Mit Rout Lëns wird die Geschichte von Esch-sur-Alzette zum Wohle aller fortgesetzt!

Erfahren Sie mehr

Innovation & Zukunftsfähigkeit sind die Schlüsselbegriffe des Projekts

Mehr über Innovation erfahren

Sie sind um 5 starke Schwerpunkte gegliedert

  • Ressourcenschonung mit innovativen Systemen wie Grauwasserwiederverwendung, Geothermie, Photovoltaik, Haustechnik, Verbrauchscoaching und energetische Steuerung des Viertels.

  • Ein städtischer Bauernhof, der auf gemeinschaftliche begrünte Terrassen und Geschäfte mit kurzen Wegen ausgeweitet wurde.

  • Ein Hub für sanfte Mobilität, der Dienstleistungen für geteilte Mobilität, Radwege, die mit dem BHNS (Bus mit hohem Dienstleistungsniveau) gekoppelt sind, anbietet.

  • Verantwortungsvolle Abfallwirtschaft, die einen Nachbarschafts-Recyclinghof, eine lokale Kompostieranlage, ein Repair-Café und auch die Entsorgung von Hausmüll in freiwilligen Sammelstellen umfasst.

  • Drittorte im Herzen der historischen Gebäude mit einem Co-Working-Bereich, einem Raum für Veranstaltungen, Freizeit- und Sportflächen, Mehrzweckräumen sowie einem Hausmeisterdienst für die Nachbarschaft.

ein beispielhaftes Viertel, das von 5 starken Werten getragen wird
  • Die Mischung aus Wohnungen, Büros sowie die städtebauliche Gestaltung fördern die soziologische und generationenübergreifende Vielfalt. Rout Lëns ist offen für Innovationen und fördert neue unternehmerische Dynamiken, die nur wenige Kilometer von den Nachbarländern entfernt sind.

    Mehr zu den einzelnen Projekten 3d render of Rout Lëns projects
  • Sowohl bei der Architektur als auch bei der Stadtplanung wird alles getan, um das Viertel nachhaltig zu gestalten.

    Auf ein Minimum reduzierter Energiebedarf, Nutzung grüner Energien, Integration der Natur, Architektur in Schichten sind nur einige der entwickelten innovativen Lösungen.

    Mehr über Energie Mehr über Mobilität 3d render of Rout Lëns projects
  • Die Vegetation wurde so konzipiert, dass sie eine Symbiose mit der umgebenden Natur eingeht, und zieht in die Stadt ein, indem sie sogar einige Fassaden und Dächer bedeckt.

    In diesem geschützten Lebensraum, in dem das Auto sich rar macht, können sich Kinder in aller Sicherheit entfalten. Um die harmonische Mischung der Generationen zu fördern, sind auf dem Gelände eine Schule sowie ein Seniorenheim geplant. Die Begegnungen zwischen allen werden durch angelegte Grünflächen erleichtert.

    Rout Lëns liegt ideal in der Verlängerung des Stadtzentrums von Esch-sur-Alzette mit seinen zahlreichen Geschäften und profitiert auch von der Nähe des Krankenhauses. Obwohl das Viertel vor allem dem Wohnungsbau gewidmet ist, bringt die Route der Industriekultur Dynamik in das Ensemble rund um die bemerkenswerten Gebäude der reichen industriellen Vergangenheit. Jedes dieser Erbgebäude ist einer bestimmten Funktion gewidmet, wie z. B. Co-Working, Mikro-Brauerei, ungewöhnliche Unterkunft, Mehrzweckhalle. Sie sind als Orte der Begegnung konzipiert, die den Geist des Viertels fördern.

    Mehr über die Umwelt 3d render of Rout Lëns projects
  • Rout Lëns kommt von „Rote Linse“. Dieser Begriff bezieht sich auf die Farbe der Erde, die durch das Eisenerz, das den Erfolg der Eisen- und Stahlindustrie des Großherzogtums Luxemburg begründet hat, leuchtend rot geworden ist.

    Das industrielle Kapitel wurde vor 40 Jahren abgeschlossen, doch das neue Viertel ist immer noch stolz auf seine Geschichte. Es integriert die majestätischen Zeugen wie die Gebläsehalle, das TT-Lager, die Turbinenhalle, den Portikus und das Stellwerk in seine moderne Architektur.

    Mehr über das Erbe 3d render of Rout Lëns projects
  • Die Schönheit von Rout Lëns beruht auf der Alchemie zwischen den Elementen. Modernstes verbindet sich mit Altem, Vegetation mit Beton, Generationen vermischen sich, die verschiedenen Escher Stadtteile treffen aufeinander, die Fortbewegungsmittel kooperieren, etc.

    Mehr noch, es ist die Energie des gesamten Ortes, die diejenigen, die hier verweilen, mitreißt.

    Lassen auch Sie sich von der Alchemie des Ortes, der uns hier zusammenführt, tragen ...

    Mehr über die Projekte 3d render of Rout Lëns projects

4 Säulen die diese
Werte
stutzen

Konkret sind die Werte in 4 grundlegenden städtebaulichen und architektonischen Säulen verankert:
  1. Die Stadtstruktur, die um die Route der Industriekultur herum gegliedert ist
  2. Die Gebäudeformen in Schichten
  3. Der Platz der Natur
  4. Innovation und Nachhaltigkeit auf allen Ebenen
Mehr zu den Säulen
Rout Lëns, ein Bindeglied zwischen Stadt und Natur, zwischen Menschen und Kulturen ...